Download e-book for iPad: Die deutsch-tschechischen Europaregionen: Rahmenbedingungen by Christian Schramek

By Christian Schramek

ISBN-10: 3658058226

ISBN-13: 9783658058227

ISBN-10: 3658058234

ISBN-13: 9783658058234

​Christian Schramek geht davon aus, dass die Rahmenbedingungen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit bedeutenden Einfluss auf die unterschiedlichen Dimensionen von Politik – verstanden als Polity, Politics und coverage – in einer Europaregion ausüben. Am Beispiel der Europaregionen Egrensis und Elbe/Labe analysiert er aus einer politikwissenschaftlichen Perspektive Wechselwirkungen zwischen den Handlungsrahmen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit einerseits und den Funktionsabläufen innerhalb einer Europaregion andererseits. Der Autor zeigt kausale Abhängigkeiten auf und leistet damit nicht nur einen Beitrag zur aktuellen wissenschaftlichen Diskussion über die Europaregionen, sondern erarbeitet insbesondere auch praxisrelevante Erkenntnisse.​

Show description

Read or Download Die deutsch-tschechischen Europaregionen: Rahmenbedingungen und Funktionslogik grenzüberschreitender Zusammenarbeit PDF

Best german_15 books

Thomas Mahler's Was jetzt?: Wie Sie in Veränderungsprozessen eine PDF

Wie geht es weiter? Manchmal stehen wir an einem Punkt in unserem Leben und wissen, dass sich etwas Grundlegendes ändern muss. Wir wollen oder müssen einen neuen Weg einschlagen. Dieses Buch ist ein fundierter Begleiter bei persönlichen Veränderungsprozessen. Der erfahrene trainer Thomas Mahler zeigt, mit welchen Kompetenzen wir eine tiefer liegende Intelligenz freilegen können und an stimmige Antworten gelangen.

Grundlagen des operativen und strategischen Controllings: - download pdf or read online

Basierend auf ausgewählten Controlling-Konzeptionen werden operative und strategische Controlling-Instrumente präsentiert, gegenübergestellt und ihre Praktikabilität anhand von Anwendungsbeispielen erläutert. Ebenso wird company Governance als Steuerungsinstrument und Ergebnis eines funktionierenden internen und externen Rechnungswesens behandelt.

Peter Schulz-Hageleit's Vom „Unbehagen in der Kultur“ zur Trauer über Geschichte: PDF

Das Buch versteht sich als kritische Fortsetzung und Erweiterung der Kulturtheorie Freuds, die den unterdrückten Aggressionstrieb für das „Unbehagen in der Kultur“ verantwortlich macht. Es verweist darüber hinaus mit zahlreichen kulturgeschichtlichen Belegen auf eine eklatante Lücke in der mentalitäts-, genuine- und psychohistorischen Forschung, die bisher keinen Sinn für das Thema einer historisch-politischen Trauer entwickelt hat – von sporadischen Ausnahmen abgesehen.

Get Oralität und Literalität: Die Technologisierung des Wortes PDF

Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt.

Extra resources for Die deutsch-tschechischen Europaregionen: Rahmenbedingungen und Funktionslogik grenzüberschreitender Zusammenarbeit

Sample text

Verwendet. B. auf Grund von syntaktischen Notwendigkeiten – lediglich abgeändert und nicht vom Autor kommentiert, so werden die Änderungen durch eckige Klammern […] gekennzeichnet. 27 Vgl. SCHRAMEK 2010. 28 Vgl. SCHRAMEK 2007 sowie 2008. 29 Insbesondere betrifft dies Kap. 8 sowie Kap. 9 der Studie. 36 Einleitung lyse der Europaregionen hervorging. Im Anschluss daran erfolgte die Beschäftigung mit dem bayerisch-böhmisch-sächsischen Grenzraum im Speziellen, wobei auch hier zunächst auf die über das Bibliothekensystem zugängliche Literatur zurückgegriffen wurde.

Die Arbeit nähert sich also dem Untersuchungsgegenstand Europaregion aus zwei unterschiedlichen Richtungen an: Einmal ist der Ausgangspunkt die Grenze, die für jede Europaregion ein strukturbestimmendes Merkmal darstellt, das andere Mal der Systemcharakter, den die Euregios aufweisen. 1 Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Europaregionen: Eine theoretische Annäherung In diesem Kapitel wird versucht, das Phänomen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und der Europaregionen theoretisch näher zu bestimmen.

Politischer Prozess (Politics-Dimension): Politikgestaltung läuft stets als Aushandlungsprozess zwischen unterschiedlichen Akteuren ab. 70 Der Frage, wie politische Entscheidungen im Rahmen dieses Prozesses zu Stande kommen, widmen sich Steuerungs- und Entscheidungsanalysen. 71 Die politikwissenschaftliche Teildisziplin, die sich mit diesen Fragen beschäftigt, ist die Politikfeldanalyse. Zwar sind die Übergänge zwischen den einzelnen Ansätzen als fließend zu bezeichnen, eine getrennte Betrachtung dieser unterschiedlichen Dimensionen von Politik ist aber aus analytischen Gründen durchaus sinnvoll.

Download PDF sample

Die deutsch-tschechischen Europaregionen: Rahmenbedingungen und Funktionslogik grenzüberschreitender Zusammenarbeit by Christian Schramek


by Thomas
4.4

Rated 4.60 of 5 – based on 20 votes