Download PDF by Tanja Kessel, Marcel Gawlitta, Corinna Hilbig, Martina: Aspekte der Baubetriebslehre in Forschung und Praxis:

By Tanja Kessel, Marcel Gawlitta, Corinna Hilbig, Martina Walther

ISBN-10: 3658093587

ISBN-13: 9783658093587

ISBN-10: 3658093595

ISBN-13: 9783658093594

Lebenszyklusanalysen, kritische Auseinandersetzung mit Beschaffungsvarianten im Bauwesen sowie Finanzierung sowie rechtliche und bilanzielle Betrachtung von Infrastrukturprojekten sind die wesentlichen Themen, die im Zentrum des wissenschaftlichen Interesses und Wirkens von Professor Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Dieter Jacob stehen. Die inhaltliche Vielfalt der Beiträge des vorliegenden Werkes geben dabei das breite Forschungsinteresse des Jubilars wider. Die Erkenntnisse bilden Ergebnisse aus Forschungsarbeiten und Erfahrungen von Praktikern ab – dieser Ansatz als Leitlinie der Arbeit von Professor Jacob kann Wissenschaftlern, Fachkräften aus der Bauwirtschaft sowie Studierenden neue Perspektiven aufzeigen. Den Schwerpunkt der Festschrift bilden Beiträge zu Beschaffungs- und Finanzierungsmöglichkeiten von Bau- und Infrastrukturprojekten, Bewertung von Projekten aus der baubetrieblichen Praxis sowie ausgewählte Untersuchungen rechtlicher und steuerlicher Probleme der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Show description

Read or Download Aspekte der Baubetriebslehre in Forschung und Praxis: Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Dieter Jacob PDF

Best german_15 books

Was jetzt?: Wie Sie in Veränderungsprozessen eine - download pdf or read online

Wie geht es weiter? Manchmal stehen wir an einem Punkt in unserem Leben und wissen, dass sich etwas Grundlegendes ändern muss. Wir wollen oder müssen einen neuen Weg einschlagen. Dieses Buch ist ein fundierter Begleiter bei persönlichen Veränderungsprozessen. Der erfahrene trainer Thomas Mahler zeigt, mit welchen Kompetenzen wir eine tiefer liegende Intelligenz freilegen können und an stimmige Antworten gelangen.

New PDF release: Grundlagen des operativen und strategischen Controllings:

Basierend auf ausgewählten Controlling-Konzeptionen werden operative und strategische Controlling-Instrumente präsentiert, gegenübergestellt und ihre Praktikabilität anhand von Anwendungsbeispielen erläutert. Ebenso wird company Governance als Steuerungsinstrument und Ergebnis eines funktionierenden internen und externen Rechnungswesens behandelt.

Download PDF by Peter Schulz-Hageleit: Vom „Unbehagen in der Kultur“ zur Trauer über Geschichte:

Das Buch versteht sich als kritische Fortsetzung und Erweiterung der Kulturtheorie Freuds, die den unterdrückten Aggressionstrieb für das „Unbehagen in der Kultur“ verantwortlich macht. Es verweist darüber hinaus mit zahlreichen kulturgeschichtlichen Belegen auf eine eklatante Lücke in der mentalitäts-, genuine- und psychohistorischen Forschung, die bisher keinen Sinn für das Thema einer historisch-politischen Trauer entwickelt hat – von sporadischen Ausnahmen abgesehen.

Oralität und Literalität: Die Technologisierung des Wortes by Walter J. Ong (auth.) PDF

Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt.

Extra resources for Aspekte der Baubetriebslehre in Forschung und Praxis: Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Dieter Jacob

Example text

Die Einhaltung von Tarifverträgen – einzufordern. , S. 241 f. , S. 242. 22 Gerhard Ring (Mindestarbeitsbedingungsgesetz) vom 11. Januar 195220 im Verordnungswege – losgelöst von Tarifverträgen – Mindestlöhne zu bestimmen. Allerdings wurde bislang von diesem Konstrukt noch nie Gebrauch gemacht 21. 1 Die Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen nach § 5 TVG Nach § 5 Abs. 1 TVG22 kann das Bundesministerium für Arbeit und Soziales einen Tarifvertrag im Einvernehmen mit einem aus je drei Vertretern der Spitzenorganisationen der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer bestehenden Ausschuss (Tarifausschuss) auf gemeinsamen Antrag der Tarifvertragsparteien für allgemeinverbindlich erklären, wenn die Allgemeinverbindlicherklärung im öffentlichen Interesse geboten erscheint 23.

Sie erfahren das Neueste von der Arbeit des Lehrstuhls und berichten aus ihrer eigenen Arbeit. Bei einem guten Essen erinnert man sich gern an eine erlebnisreiche Zeit an der TU Bergakademie in Freiberg zurück. Es bliebe noch viel zu erzählen, doch das überlasse ich gern den jüngeren Kollegen. „Frau Lohse, ich hab da mal ‘ne Frage“ 13 Ich sage heute nur noch: Lieber Prof. Jacob, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen alles Gute, vor allem Gesundheit und Freude an der Arbeit und mit Ihrer Familie.

1 Die Höhe des Mindestlohns ....................................................................... 2 Fälligkeit des Mindestlohns ........................................................................ 3 Die Unabdingbarkeit des Mindestlohnanspruchs ....................................... 31 5 Die Festsetzung des allgemeinen Mindestlohns nach dem MiLoG ............... 2 6 Die Anpassung des Mindestlohns .............................................................. 32 Die Durchsetzung des Mindestlohns ..............................................................

Download PDF sample

Aspekte der Baubetriebslehre in Forschung und Praxis: Festschrift zum 60. Geburtstag von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Kfm. Dieter Jacob by Tanja Kessel, Marcel Gawlitta, Corinna Hilbig, Martina Walther


by Michael
4.2

Rated 4.33 of 5 – based on 16 votes